Linie 11 Otto-Probst-Platz - Reumannplatz - Simmering - Kaiserebersdorf


- Otto-Probst-Platz (16A)
- Tesarekplatz
- Otto-Probst-Straße
- Frödenplatz
- Wienerfeldgasse
- Sahulkastraße
- Raxstr./Rudolfshügelgasse (O, 15A)
- Troststraße/Neilreichgasse
- Laxenburger Straße/Troststraße (66A)
- Arthaberplatz
- Quellenplatz (O, 6)
- Reumannplatz (U1, 6, 7A, 14A, 65A, 66A, 68A, 68B)
- Gellertplatz

- Schrankenberggasse
- Absberggasse
- Geiereckstraße (69A)
- Geiselbergstraße (S7, 69A)
- Polkorabplatz
- Gottschalkgasse/Enkplatz (nur Richtung Burggasse-Stadthalle)
- Grillgasse (Enkplatz) (U3, 15A, 71, 76A)
- Braunhubergasse
- Simmering (REX80, R80, S80, 69A, 72A, 73A, 217, 218, 272)
- Fickeysstraße (Wendemöglichkeit)
- Weißenböckstraße (69A)
- Zentralfriedhof 1.Tor
- Zentralfriedhof 2. Tor
- Zentralfriedhof 3. Tor (71A, 71B)
- Zentralfriedhof 4. Tor (71A)
- Pantucekgasse/Widholzgasse
- Leberberg
- Svetelskystraße
- Valiergasse
- Kaiserebersdorf, Zinnergasse (nur Richtung Burggasse-Stadthalle)
- Kaiserebersdorf, Zinnergasse (71A, 76A, 73A, 79A, 79B)


Wageneinsatz: ?
Betreiber: Wiener Linien
Betrieb: Täglich
Im Betrieb seit: 2019 (AB 02.09.2019)
Erstes Betriebsjahr: 1910
Streckenlänge: ?
Streckenzeit: 49min

Barrierefrei: Teilweise
Fahrradmitnahme: Nicht möglich
Fahrscheinkauf im Fahrzeug: Möglich


Download
Linie 11
Quelle: Wiener Linien
Linie_11_317511.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Zuständiger Kundenservice